Kristian
Bezuidenhout
Hammerflügel

Kristian Bezuidenhout ist einer der renommiertesten Tastenkünstler der Gegenwart, der auf dem Hammerflügel, dem Cembalo und dem modernen Klavier gleichermassen zu Hause ist. Er ist künstlerischer Leiter beim Freiburger Barockorchester und Principal Guest Director bei The English Concert. Er ist regelmässiger Gast bei führenden Ensembles wie Les Arts Florissants, Orchestra of the Age of Enlightenment, Orchestre des Champs Elysées, Koninklijk Concertgebouworkest, Chicago Symphony Orchestra und Leipziger Gewandhausorchester. Er ist mit gefeierten Künstlern wie John Eliot Gardiner, Philippe Herreweghe, Frans Brüggen, Trevor Pinnock, Giovanni Antonini, Jean-Guihen Queyras, Isabelle Faust, Alina Ibragimova, Rachel Podger, Carolyn Sampson, Anne Sofie von Otter, Mark Padmore und Matthias Goerne aufgetreten. Seine reichhaltige und preisgekrönte Diskografie bei Harmonia Mundi umfasst u. a. die gesamte Klaviermusik Mozarts (Diapason d'Or de L'année, Preis der Deutschen Schallplattenkritik & Caecilia-Preis). 2013 wurde er vom Gramophone Magazine als Künstler des Jahres nominiert und erhielt 2019 die ‹Wiener Flötenuhr› der Mozartgemeinde Wien für seine Aufnahmen von Mozarts Musik für Tasteninstrumente. Zu den jüngsten Veröffentlichungen zählen ‹Winterreise› mit Mark Padmore, Bachs Sonaten für Violine und Cembalo mit Isabelle Faust, eine Aufnahme von Haydns Klaviersonaten und Beethovens Klavierkonzerten mit dem Freiburger Barockorchester unter der Leitung von Pablo Herás-Casado.

Mediathek

Termine folgen