Emiko
Tamura
Tänzerin

Ensemble Portrait Silhouette, Foto der Person noch nicht vorhanden

Biographie

Geboren in Hyogo, Japan. Sie erhielt ihren ersten Ballettunterricht im Alter von 4 Jahren. Nach dem Studium an Ballettschulen in Toronto und Nürnberg studierte sie ab 2014 an der Folkwang Universität der Künste. Während ihres Studiums trat sie in Produktionen mit Daniel Goldin, Thusnelda Mercy, Rodolpho Leoni und Giorgia Maddamma auf. Seit ihrem Abschluss arbeitet sie als freischaffende Tänzerin in Deutschland. Letztes Jahr trat sie in einem Tanzfilm von Daniel Rakovsky und Claire Pastier in Giverny, Frankreich, und in ‹Vortex› von Maria Chiara de' Nobili in Dresden auf. Derzeit arbeitet sie mit Ulf Langheinrich, Jean Laurent Sasportes und Yurika Yamamoto zusammen und präsentiert auch eigene Arbeiten in Europa.

Nächste Vorstellungen