Constanze
Kümmel
Bühne/Kostüme

Ensemble Portrait Silhouette, Foto der Person noch nicht vorhanden

Biographie

Constanze Kümmel, geboren in Göppingen, studierte zunächst Architektur, von 1999 bis 2004 dann Bühnenbild an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart bei Prof. Jürgen Rose und Prof. Martin Zehetgruber. Nach dem Studium folgten Assistenzen bei Barbara Ehnes. Mit dem Musiker und Regisseur Schorsch Kamerun entstanden zahlreiche Produktionen u.a. am Schauspielhaus Zürich, den Münchner Kammerspielen, der Bayrischen Staatsoper, der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz Berlin, bei der Ruhrtriennale und am Thalia Theater Hamburg. Mit der Regisseurin Anna Bergmann realisierte sie Arbeiten am Schauspielhaus Bochum sowie am Staatstheater Oldenburg. Mit der Puppenkünstlerin und Regisseurin Suse Wächter verbindet sie eine langjährige Zusammenarbeit, sowohl in der freien Szene als auch am Schauspiel Köln, dem Badischen Staatstheater und  dem Kunstfest Weimar. In der Spielzeit 20/21 kommt Constanze Kümmel zum ersten Mal als Bühnenbildnerin ans Theater Basel. ‹The Square› ist auch ihre erste Zusammenarbeit mit dem Regisseur Tom Kühnel.

Nächste Vorstellungen