Ben
Williams
Sound Design

Ensemble Portrait Silhouette, Foto der Person noch nicht vorhanden

Ben Williams ist Schauspieler und Sounddesigner aus Tennessee. Er lebt er in New York City. Seit 2004 verbindet ihn eine enge Zusammenarbeit mit dem Regisseur John Collins und dem Elevator Repair Service. 2019 produzierten sie gemeinsam ‹Studio Creole›, ein intimes Live-Hörspiel für das Manchester International Festival. Ben Williams ist Gründungsmitglied von Minor Theatre in Brooklyn, New York. Weitere Zusammenarbeiten verbinden ihn mit Künstler*innen und Theatergruppen wie Lily Whitsitt, Christina Masciotti, Suzanne Bocanegra, Sibyl Kempson, Kate Benson, The Wooster Group, Big Dance Theater, Rich Maxwell and the NYCPlayers, Geoff Sobelle, Julie Atlas Muz, und vielen anderen. Für seine Arbeiten als Sound Designer wurde er mit dem Obie Award, dem Lucille Lortel Award und dem Los Angeles Drama Critics Circle Award ausgezeichnet. Er kuratiert eine Internetseite zum Thema experimentelle Klänge: www.category-other.com. In der Spielzeit 21/22 macht er die Musik für ‹Ulysses› in der Regie von John Collins.

06.02.
Schauspiel
Uhr
04.03.
Schauspiel
Uhr