Ballettschule Theater Basel

Die Ballettschule Theater Basel bietet seit 2001 ein breit gefächertes Ausbildungsprogramm. Über 200 Kinder, Jugendliche und Erwachsene werden in der Grundausbildung und im Freizeitbereich unterrichtet. Rund 130 Kinder und Jugendliche besuchen die vorprofessionellen und professionellen Ausbildungsprogramme. Sie erhalten eine erstklassige Ausbildung in enger Zusammenarbeit mit der Proficompagnie.
Grundlagen für eine Profikarriere
Absolvent:innen der Bühnentanzlehre haben Verträge an renommierten Häusern und in angesehenen Compagnien erhalten. Die Schule wird als Verein geführt und ist eng mit der Stadt Basel und der Ballettcompagnie in Basel verbunden. Jedes Jahr im Dezember führt die Ballettschule Theater Basel den Adventsklassiker ‹Der Nussknacker› und im Sommer eine Ballettgala auf der Grossen Bühne auf.

Team

  • Direktorin: Amanda Bennett
  • Stellvertretender Direktor: François Petit
  • Direktorin Junior School: Julie Christie Wherlock
  • Geschäftsführer ad interim: Antonio Annecchiarico
  • Leitung Wohnen/Betreuung: Monika Linge

Die Ballettschule trägt historisch «Theater Basel» in ihrem Namen; sie ist seit 2012 eine rechtlich und organisatorisch eigenständige Institution.

Termine und weitere Infos:

btb.ch