Don Carlos
Oper

Oper in fünf Akten von Giuseppe Verdi, Libretto von Joseph Méry, Camille du Locle, nach Friedrich Schiller
Premiere 13.02.2022

  • Musikalische Leitung – Michele Spotti
  • Inszenierung – Vincent Huguet
  • ca. 4 Stunden mit zwei Pausen
  • Altersempfehlung: 12+
  • En français / Mit deutschen Übertiteln / with English surtitles

Grosses Opern-Epos mit hochkarätigem Sänger*innen-Ensemble

Spanien, Mitte des 16. Jahrhunderts. Ein Überwachungsstaat herrscht mit den Grausamkeiten der Inquisition. Das Königshaus wird zum Schauplatz politischer Intrigen und privater Verwicklungen um den Thronfolger Carlos. Dieser erhebt Anspruch auf seine Stiefmutter Königin Elisabeth und gerät so in Konflikt mit seinem Vater, König Philipp II. Giuseppe Verdis Oper nach Schillers gleichnamiger Vorlage ist packendes politisches Drama und präzises Familienporträt. Regisseur Vincent Huguet inszeniert dieses Werk zusammen mit der Bühnenbild-Legende Richard Peduzzi. Die musikalische Leitung hat der junge Dirigent Michele Spotti.

Statt Matinée – Vor der Premiere

Kurz vor der Premiere, laden wir zu einem ersten exklusiven Einblick ein. Im Gespräch mit jemandem vom künstlerischen Team erfahren Sie mehr zu Stück, Stoff und Inszenierung. Anschliessend besuchen Sie eine Bühnenprobe.

  • Treffpunkt Foyer
  • 1 Stunde 30 Minuten
  • In der Regel auf Deutsch
  • CHF 10.–
  • Termin: 7. Februar 2022, 18:30 – 20:00 Uhr

  • Musikalische Leitung – Michele Spotti
  • Inszenierung – Vincent Huguet
  • Bühne – Richard Peduzzi
  • Kostüme – Camille Assaf
  • Lichtdesign – Irene Selka
  • Chorleitung – Michael Clark
  • Dramaturgie – Roman Reeger

  • Elisabeth von Valois – Yolanda Auyanet (13.02. / 17.02. / 22.02. / 25.02. / 28.02. / 30.04. / 15.05. / 21.05.) / Leah Gordon (18.04. / 24.04. / 04.05. / 13.05.)
  • Philippe II – Nathan Berg
  • Don Carlos – Joachim Bäckström
  • Rodrigue, Marquis von Posa – John Chest
  • Der Grossinquisitor – Vazgen Gazaryan (13.02. / 17.02. / 22.02. / 25.02. / 28.02. / 18.04. / 24.04. / 04.05. / 21.05.) / Derrick Ballard (30.04. / 13.05. / 15.05.)
  • Prinzessin Eboli – Kristina Stanek
  • Ein Mönch – Andrew Murphy
  • Thibault – Nataliia Kukhar
  • Stimme vom Himmel – Álfheiður Erla Guðmundsdóttir (13.02. / 18.04. / 24.04. / 30.04. / 04.05. / 13.05. / 15.05. / 21.05.) / Inna Fedorii (17.02. / 22.02. / 25.02. / 28.02.)
  • Graf von Lerme – Ronan Caillet
  • Flämische Gesandte – Jasin Rammal-Rykała, Kyu Choi, Félix Le-Gloahec, Andrei Maksimov, Yurii Strakhov, Jiacheng Tan
  • Chor des Theater Basel
  • Extrachor des Theater Basel
  • Sinfonieorchester Basel

Mehr Opernklassiker