Der Spieler
Schauspiel

Nach Fjodor M. Dostojewskij
Premiere 28.01.2022

  • Altersempfehlung: 14+
  • With English surtitles

Ein überbordendes Spiel mit Suchtpotenzial

In Roulettenburg regieren Geld, Spielsucht und obsessive Liebe. Dabei die ewige Illusion: «Morgen, morgen wird alles ein Ende haben!» Die reiche Erbtante soll es richten. Doch während alle auf die erlösende Nachricht ihres Todes warten, taucht sie quicklebendig auf und verspielt selbst den letzten Rubel. ‹Der Spieler› ist ein Meisterwerk, geschrieben wie im Rausch. Es entstand aus einem teuflischen Pakt zwischen Dostojewskij und seinem Verleger: Entweder er liefert den Roman innerhalb weniger Wochen, oder es droht die Leibeigenschaft. Auch Regisseurin Pınar Karabulut ist eine Meisterin der Grenzgänge. Sie prüft die Klassiker der Weltliteratur auf ihre popkulturelle Tauglichkeit und konfrontiert sie mit Queerness.

Digitaler Büchertisch

Gemeinsam mit der Dramaturgie kuratiert das Basler Kulturhaus Bider&Tanner seit vielen Jahren den Büchertisch zu unseren Stücken. Jetzt ist diese Auswahl an Büchern, CD, DVD, Katalogen oder auch Noten jederzeit im Onlineshop zugänglich. Es lohnt sich, regelmässig zu stöbern.

B&T Büchertisch