Soirée im Foyer - Theater Basel - Spielplan
deutsch english

Ballett

Premiere Spielplan Ensemble

Oper

Premiere Spielplan Ensemble

Schauspiel

Premiere Spielplan Ensemble

Soirée im Foyer

Lesung trifft Liederabend

An drei Terminen in der Spielzeit treffen in der «Soirée im Foyer» literarische Texte auf Kunstlieder, Chansons oder Revolutionsgesänge. Inhaltlich an die Werke des Spielplans anknüpfend, setzen sich die Veranstaltungen mit so unterschiedlichen Themengebieten wie Revolution, dem Inseldasein Grossbritanniens und der Rolle der Schweiz in Europa auseinander.

  • 3. Oktober 2019: «Bella ciao: Viva la rEVOLución!»

    Lesung trifft Liederabend: Mitglieder der Ensembles von Oper und Schauspiel setzen sich in dieser Soirée mit revolutionären Texten und Liedern auseinander und blicken auf gescheiterte sowie erfolgreiche Protestbewegungen von gestern, heute und morgen.
    Mit Liedern und Texten von u. a. Walter Benjamin, Marc Blitzstein, Bertolt Brecht, Paul Dessau, Hanns Eisler, Maxim Gorki, Pussy Riot, Arthur Rimbaud, Ton Steine Scherben.

     

 

  • 18. März 2020: «How Green Was my Valley? Der Fall Grossbritannien»

    Lesung trifft Liederabend: Mitglieder der Ensembles von Oper und Schauspiel setzen sich in dieser Soirée mit dem Fall Grossbritannien auseinander: Lieder und Texte zwischen Brexit und Monarchiekrise, zwischen Empire und Inseldasein. 
    Mit Liedern und Texten u. a. von W. H. Auden, Benjamin Britten, John Donne, Ralph Vaughan Williams und Judith Weir
     

 

  • 2. Juni 2020: «Die Schweiz und der Traum von Europa», mit Liedern und Texten von u. a. Lukas Bärfuss, Peter Bichsel, Arthur Honegger, Frank Martin, Milo Rau, Othmar Schoeck, Heinrich Sutermeister, Jean Ziegler

 

svg-sprite