deutsch english

Ballett

Premiere Spielplan Ensemble

Oper

Premiere Spielplan Ensemble

Schauspiel

Premiere Spielplan Ensemble
©Seraina Oppliger
©Seraina Oppliger
©Seraina Oppliger
©Seraina Oppliger
©Seraina Oppliger
©Seraina Oppliger
©Seraina Oppliger
©Seraina Oppliger
©Seraina Oppliger
©Seraina Oppliger
©Seraina Oppliger

Romeo und Julia

Kammeroper in drei Teilen frei nach Shakespeare von Boris Blacher.

Ab 18 Uhr können Sie vor der Vorstellung in der Neuhof-Schüüre zu Abend essen. Wählen Sie zwischen folgenden Menus:

  • Salatteller mit Ei ( 4 verschiedene Salate)
    Fr. 16.-
     
  • Grill (Steak, Poulet) mit Pommes-Frites, Salat  
    Fr. 20.-                                          

Dazu frisches hausgemachtes Bauernbrot

Getränke vor Ort

Das Menu können Sie direkt an Billettkasse oder im Ticketshop beim Billettkauf buchen.

Wegbeschreibung nach Laufen


Ein Paar, das sich liebt, und ein Umfeld, das diese Liebe nicht zulässt. In seiner 1943 komponierten, einstündigen Kammeroper konzentriert sich Boris Blacher auf die bekanntesten Szenen der wohl berühmtesten Liebesgeschichte der Weltliteratur. Geschickt verbindet er dabei Elemente der Jazzmusik und Chansons seiner Zeit mit expressiven Chören und musikalischen Themen von zeitloser Klarheit und Schönheit. Mit dieser Produktion verlässt die Oper das Theater Basel und zeigt sich mit einem jungen Team an ungewöhnlichen Orten im Baselbiet: Gemeinsam mit den Sänger_innen von OperAvenir und weiteren Solist_innen befragt die Regisseurin den jahrhundertealten Stoff nach seiner Aktualität in unserem medialen Zeitalter und bezieht die Atmosphäre der zwei unterschiedlichen Spielorte im Baselbiet mit in ihre Inszenierung ein.

Preisstufe II

svg-sprite