deutsch english

Ballett

Premiere Spielplan Ensemble

Oper

Premiere Spielplan Ensemble

Schauspiel

Premiere Spielplan Ensemble

Matinée zu «Spuk in der Villa Stern»

Über achtzig Jahre lang war Friedrich Hollaenders legendäre Revue «Spuk in der Villa Stern» nicht auf der Bühne zu erleben. Wie lässt man ein Werk aus der Weimarer Republik heute wiederauferstehen? In wie viele Rollen schlüpfen eigentlich die drei Darstellenden? Und wer genau spukt in der Villa Stern?

Antworten gibt das künstlerische Team der Produktion – verstärkt durch die drei Darstellenden Noëmi Nadelmann, Michael von der Heide und Karl-Heinz Brandt, die Ausschnitte aus den Songs von Friedrich Hollaender präsentieren.

CHF 16.- inkl. Kaffee & Gipfeli

Wir empfehlen auch

  • Spuk in der Villa Stern

    Von David Gieselmann, frei nach der Revue von Friedrich Hollaender

  • Ein Käfig voller Narren

    (La Cage aux Folles) Musical von Jerry Herman und Harvey Fierstein

svg-sprite