deutsch english

Ballett

Premiere Spielplan Ensemble

Oper

Premiere Spielplan Ensemble

Schauspiel

Premiere Spielplan Ensemble

Ich bin keine Feministin?

Nach der Kolumnensammlung «Wie Frau sein. Protokoll einer Verwirrung» von Michèle Roten

«Ich brauchte Feminismus nie. Bei mir lief immer alles tipptopp. Ich wurde nie diskriminiert. Oder habe es einfach nicht gemerkt.» Ein Mensch, aufgewachsen und erzogen im vermeintlich warmen Mantel des Individualismus, schreitet in eine Welt, die sie auf einmal zurückwirft auf eine einzige Tatsache unter vielen: eine Frau zu sein. Wie sich positionieren in diesem Diskurs, der vorher nie Teil des Lebens war? Ich bin keine Feministin! Oder vielleicht doch …

Ein Kampf gegen das dichte Netz der Stereotypen und die Suche nach einer neuen Definition, Identifikation und Solidarität in dem Bewusstsein, unterdrückt zu sein.

CHF 10.-

Wir empfehlen auch

  • Die schönste Liebe ist die unerfüllte

  • Imago

    Ein Liebeswahn nach dem gleichnamigen Roman von Carl Spitteler, in einer Fassung von Katrin Hammerl

  • Masculinity Fragility

    Im Rahmen von «grrrls grrrls grrrls»

  • Komponistinnen!

    Opernsalon in der Monkey Bar // Im Rahmen von «grrrls grrrls grrrls»

svg-sprite