deutsch english

Ballett

Premiere Spielplan Ensemble

Oper

Premiere Spielplan Ensemble

Schauspiel

Premiere Spielplan Ensemble

Des Gens bien

de David Lindsay-Abaire

Ein Armenquartier in Boston. Margie – umwerfend gespielt von der grossen franzosischen Schauspielerin Miou-Miou – ist die alleinstehende und arbeitslose Mutter einer behinderten Tochter und eine Lebenskünstlerin, die trotz der Pflege der Tochter und der Sorge um das fehlende Geld nicht den Humor verliert. Auf Rat ihrer Freundinnen nimmt sie nach langer Zeit wieder Kontakt zu ihrer Jugendliebe Mike auf. Wie sie ist er ein Kind von Arbeitern, nun aber ein erfolgreicher Arzt. Von ihm erhofft sie sich Hilfe bei der Arbeitssuche. Kurzerhand lädt sie sich zu ihm nach Hause ein, Vergangenes kommt wieder zutage …

Nominiert für den Theaterpreis Moliere 2015


Adaptation française de Gérald Aubert
Mise en scène: Anne Bourgeois
Avec: Miou-Miou, Patrick Catalifo, Isabelle de Botton, Aïssa Maïga, Julien Personnaz, Frédérique Tirmont
Production: Atelier Théâtre Actuel un spectacle du Théâtre Hébertot

Boston, quartiers pauvres. Margie, mère célibataire d’une adulte handicapée - jouée par la grande actrice Miou-Miou - , se débat pour s’occuper de sa fille et trouver du travail, sans se départir d’un humour glacé qui la fait tenir debout.  Sur les conseils de ses amies, elle retrouve la trace de Mike, son ancien amour, issu comme elle de la classe ouvrière mais devenu un médecin aujourd’hui reconnu. Convaincue qu’il peut lui trouver du travail, elle s’invite à son domicile et remue le passé …

Nommé aux  Molières 2015

svg-sprite