deutsch english

Ballett

Premiere Spielplan Ensemble

Oper

Premiere Spielplan Ensemble

Schauspiel

Premiere Spielplan Ensemble

Das Recht des Stärkeren

Schauspiel von Dominik Busch
Uraufführung/Auftragswerk

Altersempfehlung: Ab 14 Jahren.

Fieberhaft arbeitet die junge Dokumentarfilmerin Nadja Studer an ihrem neuesten Projekt: Zwischen Kolumbien und der Schweiz versucht sie filmisch die verschlungenen Praktiken eines multinationalen Rohstoffkonzerns nachzuvollziehen. Ihre Arbeit führt sie in die kolumbianischen Steinkohleminen, lässt sie mit betroffenen Anwohnern sprechen und schliesslich auf den Augenzeugen einer blutig eskalierten Zwangsräumung treffen. In der Auseinandersetzung mit diesem Zeugen und der Konfrontation mit ihrer Mutter, die im Rohstoffkonzern eine leitende Position bekleidet, steht Nadja bald vor einer dramatischen Entscheidung, die nicht nur ihr eigenes Leben radikal verändern wird.

Der 1979 in Sarnen geborene Schweizer Dramatiker Dominik Busch war in der vergangenen Spielzeit Hausautor am Theater Basel. In Zusammenarbeit mit dem Autorenförderprogramm «Stück Labor» entstand dabei sein neuestes Schauspiel als Auftragswerk für das Theater Basel. Die Uraufführung wird von Felicitas Brucker inszeniert, die hier zuletzt für die Regie von Philippe Heules «retten, was zu retten ist» und Ewald Palmetshofers «die unverheiratete» verantwortlich zeichnete.


Entstanden im Rahmen des Autorenförderprogramms «Stück Labor Basel» am Theater Basel. 

 

Preisstufe II (von 30.– bis 37.–)

Wir empfehlen auch

  • Mary Page Marlowe – Eine Frau

    Schauspiel von Tracy Letts

  • Vor Sonnenaufgang

    Schauspiel von Ewald Palmetshofer nach Gerhart Hauptmann

svg-sprite