deutsch english

Ballett

Premiere Spielplan Ensemble

Oper

Premiere Spielplan Ensemble

Schauspiel

Premiere Spielplan Ensemble

Begegnungen mit Luigi Nono

 

Mit einem umfangreichen Begleitprogramm zur Schweizer Erstaufführung von «Al gran sole carico d’amore» würdigt das Theater Basel den Komponisten Luigi Nono (1924 – 1990). Performances, Workshops, Vorträge und Diskussionsrunden laden dazu ein, sich neben dem künstlerischen auch mit dem politischen Schaffen von Luigi Nono auseinanderzusetzen, dessen erklärtes Ziel es war, mit seinen Werken «das Ohr aufzuwecken, die Augen, das menschliche Denken». Im September 2019

 


 

In Zusammenarbeit mit dem Festival ZeitRäume Basel, der Paul Sacher Stiftung Basel und der Hochschule für Musik FHNW / Musik-Akademie Basel

 

Wir empfehlen auch

  • Al gran sole carico d'amore

    Unter der grossen Sonne von Liebe beladen. Szenische Aktion von Luigi Nono

  • Matinée zu «Al gran sole carico d'amore»

  • Öffentliche Bühnenprobe zu «Al gran sole carico d'amore»

  • Die Schönheit steht der Revolution nicht entgegen

    Ein Premierenauftakt zu «Al gran sole carico d’amore (Unter der grossen Sonne von Liebe beladen)»

  • Revolutionsfrühstück zu «Al gran sole carico d’amore»

  • Nachrichten aus der ideologischen Antike?

    Publikumsgespräch zu «Al gran sole carico d’amore»

  • DOKUMENTARFILM TRIFFT THEATER

svg-sprite