deutsch english

Ballett

Premiere Spielplan Ensemble

Oper

Premiere Spielplan Ensemble

Schauspiel

Premiere Spielplan Ensemble

Stellenangebote

Hospitant/in Kommunikation ab August 2019 gesucht!

Sie haben Lust hinter die Kulissen des grössten 3-Sparten-Hauses der Schweiz zu blicken? 
Die Abteilung Kommunikation des Theater Basel sucht ab 5. August bis Ende Juni 2020 HospitantInnen, die einen Einblick in die Bereiche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Marketing eines grossen Theaters erhalten und ein kleines, engagiertes Team bei der täglichen Arbeit unterstützen möchten.

Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem:

  • Erstellung des Pressespiegels
  • Mitwirken bei Werbeaktionen (z. B. an der Universität oder bei Aktionen in der Stadt)
  • Mitwirken beim Erstellen von Druckerzeugnissen
  • Einblicke in die Bereiche Web und Social Media
  • Recherche und Organisation


Voraussetzungen:

  • Sie haben mind. 6 Wochen, im Idealfall 3 Monate Zeit
  • Begeisterung für Theater und Kultur
  • Bereitschaft zu Einsätzen am Wochenende
  • Engagement und Kreativität

Sie erhalten freien Eintritt zu allen Vorstellungen im Theater Basel.

Die Dauer der Hospitanz wird individuell vereinbart.

Bewerbungen bitte ausschliesslich per E-Mail an:
Claudia Brier
c.brier@theater-basel.ch

Jugendliche Darsteller_innen für «Im Hinterhaus»

Anstellungsart: Befristete Anstellung

CASTING FÜR JUGENDLICHE:  «IM HINTERHAUS»

Du bist zwischen 13 und 15 Jahre alt, hast viel Spass an Schauspiel, Musik und Bewegung, und Lust, unter professioneller Regie gemeinsam ein Stück zu entwickeln und auf die Bühne des Theater Basel zu bringen?

Für das Stück «IM HINTERHAUS» möchten wir uns mit Schicksalen junger Menschen beschäftigen, deren Leben von Verfolgung und Unterdrückung geprägt ist und die unter diesen Eindrücken eine Stimme des Widerstands formulieren. Für dieses Projekt sucht das Theater Basel interessierte, jugendliche Darsteller_innen, die für den Zeitraum August bis November 2019, inklusive der ersten Herbstferienwoche, konzentriert an einer Stückentwicklung arbeiten und diese ab November auf der Kleinen Bühne des Theater Basel aufführen wollen.

TERMIN CASTING
FR 14. Juni 2019, 16–18.30 Uhr (Gruppe A)
oder
FR 14. Juni 2019, 18.30–21 Uhr (Gruppe B)

Besammlung: Theater Basel / Porte
Elisabethenstrasse 16 (Eingang hinter den Pyramiden)
 

2. RUNDE DES CASTINGS
SO 16. Juni 2019, ab 10 Uhr


Wir bitten um Voranmeldung unter:
m.frank@theater-basel.ch

Hospitanz Kostüm

Beschäftigung: 100%
Anstellungsart: Befristete Anstellung

Kostümhospitanz Spielzeit 2019/20
Für die Hospitanz bei diversen Produktionen suchen wir laufend:

Kostümhospitantinnen / Kostümhospitanten

Sie helfen bei der Probenbetreuung mit, tätigen Einkäufe und sind bei Endproben dabei. Dafür benötigen Sie eine entsprechende Vor- oder Ausbildung.

Absolvierte Hospitanzen sind im Theaterbetrieb eine wichtige Grundvoraussetzung für spätere Assistenzen und bieten gleichzeitig einen Einblick in den künstlerischen Prozess einer Theaterproduktion. Eine Präsenz zu 100% wird vorausgesetzt.

Die Einsätze werden nicht entschädigt.

Haben Sie Interesse an einer Hospitanz, dann schicken Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung via Mail an:

Karin Schmitz, Leiterin Kostümabteilung
k.schmitz@theater-basel.ch

Bühnenhandwerker/in

Beschäftigung: 100%
Anstellungsart: Festanstellung

Wir sind das grösste Dreispartenhaus der Schweiz und suchen zur Verstärkung unserer bühnentechnischen Mannschaft per sofort oder nach Vereinbarung eine/n qualifizierte/n

 

BUEHNENHANDWERKER/IN/ (100%)

Sofern Sie über eine abgeschlossene Berufslehre als Schlosser, Schreiner, Zimmermann oder eine vergleichbare Qualifikation verfügen, bereits Erfahrung in der Bühnentechnik in einem vergleichbaren Betrieb gesammelt haben und bereit sind, auch unregelmässige Arbeitszeiten in Kauf zu nehmen,

dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 4. August 2019 ausschliesslich per E-mail an Frau Flavia Romeo:

bewerbung@theater-basel.ch

Während unserer Sommerpause vom 1. Juli 2019 bis 4. August 2019 werden keine Bewerbungen bearbeitet.

Hospitanzen (Regie / Dramaturgie)

Anstellungsart: Befristete Anstellung

Das Theater Basel bietet die Möglichkeit einer Regie- oder Dramaturgiehospitanz im Bereich Oper und Schauspiel.

Die Regiehospitanten werden die Entstehung einer Inszenierung von der Konzeptionsprobe bis zur Premiere begleiten.

In der Dramaturgie unterstützen die Hospitanten die Arbeit der Produktionsdramaturgen und lernen grundlegende Abläufe der Theaterarbeit kennen.

Hauptvoraussetzung sind die Bereitschaft zu gedanklicher Auseinandersetzung mit den in der Produktion befindlichen Stücken, organisatorisches Talent, musikalische Vorbildung im Musiktheater-Bereich (Notenlesen, etc.) sowie zeitliche Flexibilität und vor allem eine grosse Begeisterung für das Theater und seine Produktionsabläufe.

Sicheres Deutsch in Wort und Schrift wird vorausgesetzt, Englisch- wie auch Französischkenntnisse sind von Vorteil. Die Hospitanz wird nicht vergütet, aber Sie erhalten freien Eintritt in alle Vorstellungen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Unterlagen senden Sie bitte ausschliesslich in digitaler Form an:

Regiehospitanz:

Oper
Ulrike Jühe / Maria-Magdalena Kwaschik
o.assistent@theater-basel.ch

Schauspiel
Sabine Egli
s.egli@theater-basel.ch


Dramaturgiehospitanz:

Oper
Nina Wiener
n.wiener@theater-basel.ch

Schauspiel
Sabine Egli
s.egli@theater-basel.ch

HERRENSCHNEIDER/IN

Beschäftigung: 80-100%
Anstellungsart: Festanstellung

Wir sind das grösste Dreispartenhaus der Schweiz und suchen per

1. September 2019 oder nach Vereinbarung eine/n qualifizierte/n

 

HERRENSCHNEIDER/IN (80-100%)

 

Sie haben eine Berufslehre als Schneiderin/Schneider absolviert und können vorzugsweise Erfahrung in der Theaterwelt vorweisen.

 Sie arbeiten gerne im Team und zeichnen sich durch eine exakte Arbeitsweise aus.

Sie suchen eine neue Herausforderung in einem lebendigen und kreativen Umfeld und bringen zudem Begeisterungsfähigkeit, Dynamik und Initiative mit.

Aufgaben:
• Anfertigung historischer und moderner Kostüme
• Änderungen und Reparaturen vorhandener historischer und moderner Kostüme

Voraussetzungen:
• abgeschlossene Berufsausbildung als Herrenschneider (m/w)
• mehrjährige Berufserfahrungen, bevorzugt am Theater
• Höchstmaß an Organisationsfähigkeit, Umsicht, Flexibilität und Teamfähigkeit.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschliesslich per Email an

Frau Karin Schmitz: k.schmitz@theater-basel.ch

Souffleur/in

Anstellungsart: Befristete Anstellung

Das Theater Basel ist das grösste Dreispartenhaus der Schweiz und sucht für die Produktion «Der standhafte Prinz» für den Zeitraum vom 26.8.2019 bis zum 19.10.2019 sowie an einzelnen Vorstellungsterminen in der Spielzeit 2019/2020

eine/n qualifizierte/n Souffleur/in.

Für die Regie der Koproduktion des Theater Basel mit CULTURESCAPE zeichnet der polnische Regisseur Michal Borczuch verantwortlich.

Als Souffleur/in begleiten Sie den gesamten Probenprozess von der Konzeptionsprobe bis zur Premiere und darüber hinaus die einzelnen Vorstellungen.

Wir erwarten von Ihnen Erfahrung als Souffleur/in im Sprechtheater, ein hohes Mass an Sensibilität für szenische Vorgänge, Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit.

Wenn Sie in Basel oder der näheren Umgebung wohnhaft sind und wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschliesslich per Email an.

Sabine Egli 
s.egli@theater-basel.ch

Direktionsassistent/in der Kaufmännischen Direktion

Beschäftigung: 100%
Anstellungsart: Festanstellung

Wir sind das grösste Dreispartenhaus der Schweiz und zur Verstärkung unseres Teams suchen wir per 1. September 2019 oder nach Vereinbarung eine/n zuverlässige/n

 

Direktionsassistent/in der Kaufmännischen Direktion 100%

 

Ihre Aufgaben

Direkt der Kaufmännischen Direktorin unterstellt, führen Sie selbständig das Sekretariat, administrieren das Vertragswesen, überwachen und kontrollieren Budgets, erstellen für einzelne Bereiche Detailbudgets und Hochrechnungen und organisieren Sitzungen und Anlässe. Sie sind verantwortlich für die Verhandlungen und Abschlüsse der Urheberverträge.

Ihr Profil

Sie verfügen über eine fundierte kaufmännische Ausbildung, besitzen ein ausgesprochenes Organisationstalent und haben Freude am Umgang mit Zahlen. Sie sind zudem kommunikativ, flexibel und belastbar. Stilsicheres Deutsch sowie Fremdsprachenkenntnisse in Englisch sind für Sie genauso selbstverständlich. Sie sind eine diskrete, vertrauensvolle, zuverlässige und humorvolle Persönlichkeit zudem besitzen Sie eine hohe Affinität zur Kultur.

Branchenkenntnisse sind von Vorteil.

 

Es erwartet Sie ein vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einer spannenden Umgebung.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 31. Juli 2019 ausschliesslich per Email an

Herr Guy Starck, Personalleiter: g.starck@theater-basel.ch

Beleuchtungsmeister/in

Beschäftigung: 100%
Anstellungsart: Festanstellung

Wir sind das größte Dreispartenhaus der Schweiz und zur Verstärkung unseres Teams in der Beleuchtungsabteilung suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n qualifizierte/n

Beleuchtungsmeister/in 100%

Ihre Aufgaben

  • Lichtgestaltung
  • Umsetzung von Lichtkonzepten unter Berücksichtigung künstlerischer und technischer Belange
  • Betreuung des Probenbetriebes bei Neuproduktionen
  • Reproduktion aller Vorstellungen im laufenden Spielbetrieb
  • Erstellung, Pflege und Dokumentation stückbezogener beleuchtungstechnischer Einrichtungen
  • Zielorientierte fachliche und organisatorische Anleitung des Personals der Abteilung
  • Kalkulation und Organisation bei Anfertigungen von beleuchtungstechnischen Sonderbauten

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Beleuchtungsmeister/in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung im Beleuchtungsapparat eines vergleichbaren Betriebes
  • Fachkenntnisse Elektrotechnik oder Elektronik
  • Praxis in der Lichtprogrammierung, Netzwerktechnik und CAD .
  • Erste Erfahrungen in Lichtkonzepte erarbeiten, selbständig organisieren und in Arbeitsabläufe umsetzen
  • Talent im Umgang und der Führung von Personal
  • Künstlerisches Einfühlungsvermögen sowie Erfahrung in vergleichbarer Position
  • Hohes Mass an Engagement, Flexibilität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit

Unser Angebot

  • Vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem interessanten Umfeld

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 4. August 2019 ausschliesslich per E-mail an Frau Flavia Romeo: 

bewerbung@theater-basel.ch 

Während unserer Sommerpause vom 1. Juli 2019 bis 4. August 2019 werden keine Bewerbungen bearbeitet.

svg-sprite