Theater Basel - Service - Stellenangebote
deutsch english

Ballett

Premiere Spielplan Ensemble

Oper

Premiere Spielplan Ensemble

Schauspiel

Premiere Spielplan Ensemble

Stellenangebote

Tanzpädagog*in 50%

Beschäftigung: 50%
Anstellungsart: Festanstellung

Das Theater Basel ist das grösste Dreispartenhaus der Schweiz und Ensembles in Oper, Schauspiel und Ballett. Das Ballettensemble besteht aus 32 internationalen und sehr vielseitigen Tänzer*innen.

Wir bauen den Bereich Vermittlung weiter aus und suchen aus diesem Grund für unser Team zur kommenden Spielzeit 2020/21 mit Beginn nach Absprache ab 1. September 2020 eine*n

TANZPÄDAGOG*IN / Pensum 50%

Ihre Aufgaben am Theater Basel in Abstimmung mit der Sparte Ballett und der Abteilung Vermittlung:

  • Durchführung von Vermittlungsprojekten im Bereich Tanz.
  • Mitgestaltung/Initiation neuer Vermittlungsprojekte.
  • Eigenständige Organisation, Durchführung und Konzeption von wöchentlichen Workshops für Schulen, Kinder, Jugendliche, Erwachsene.
  • Begleitung von Probenbesuchen am Theater Basel.
  • Unterstützung und Coaching unserer Tänzer*innen bei deren pädagogischen Aktivitäten.
  • Netzwerkarbeit im Bereich Tanzpädagogik.

Ihr Profil:

  • Pädagogikabschluss einer ausgewiesenen Ausbildungsstätte der klassischen oder modernen / zeitgenössischen Bühnentanzrichtung oder vergleichbar.
  • Erste Berufserfahrungen sind wünschenswert.
  • Grosses Interesse an Ballett, Theater allgemein und Repertoirekenntnis.
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten und hohe soziale Kompetenz (Ausdrucksfähigkeit, Kommunikation mit unterschiedlichen Menschen, selbstsicheres Auftreten vor Gruppen).
  • Initiatives Mitdenken, selbstständige Arbeitsweise.
  • Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten in gegenseitiger Absprache.
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Deutsch- und Englischkenntnisse.

Arbeitsort sind das Theater Basel und die umgebende Region. Konzeption und Vorbereitung kann teilweise im Homeoffice stattfinden.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (zusammengestellt zu einer pdf-Datei) per Mail bis 19. Juni an untenstehende Adresse. Wir freuen uns, Sie nach der Sommerpause persönlich kennenzulernen! Die Bewerbungsgespräche finden zwischen 3. und 6. August statt.

Anja Adam
Leitung Musiktheatervermittlung
a.adam@theater-basel.ch

Foyer Public Praktikant*innen am Theater Basel

Beschäftigung: 60-70%
Anstellungsart: Befristete Anstellung

Foyer Public Praktikant*innen am Theater Basel

Mit Start der neuen Intendanz bietet das Theater Basel ab September 2020 zwei bezahlte einjährige 60-70% Praktikumsstellen im Bereich des neuen ‹Foyer Public› an.

Was ist das ‹Foyer Public›?

Das ‹Foyer Public› wird ab November 2020 öffentlicher Stadtraum unter dem Dach des Theaters und ist tagsüber von Dienstag bis Sonntag für alle geöffnet. Das ‹Foyer Public› kann als Treffpunkt oder für Aktivitäten genutzt werden. Es kann dort gelesen, gespielt, gestrickt oder getanzt werden. Wichtig ist dabei, dass Rücksicht auf andere genommen wird. Die Ansprechpartner*innen im ‹Foyer Public› sind die AskMe-Mitarbeiter*innen.

Was mache ich als Praktikant*in?  

  • Du bist zusammen mit der Co-Leitung verantwortlich für den Tagesablauf im ‹Foyer Public›  
  • Du unterstützt die AskMe-Mitarbeiter*innen
  • Du bist vertraut mit den Regeln des ‹Foyer Public› und intervenierst bei Regelbruch angemessen
  • Du konzipierst und leitest zusammen mit der Co-Leitung Kompetenzworkshops für die AskMe-Mitarbeiter*innen
  • Du arbeitest in anderen Bereichen der Vermittlung mit

Was sind die Voraussetzungen?

  • Du bist 18 Jahre alt oder älter
  • Du bist offen und interessiert am Kontakt mit verschiedenen Menschen
  • Du hast Interesse an soziokulturellen Entwicklungen und Diversität
  • Du kannst Verantwortung übernehmen und dich gut organisieren
  • Du hast Lust an einer Pilotphase beteiligt zu sein
  • Du hast Interesse am Theaterbetrieb

Gewünscht jedoch nicht zwingend

  • Du bist mehrsprachig
  • Du bringst Erfahrungen im Bereich der soziokulturellen Arbeit mit

Arbeitspensum

  • 60-70% Anstellung (nach Absprache) innerhalb der Öffnungszeit des Foyer Public: von Dienstag bis Sonntag, von 10:30-18:30Uhr

Interessiert?

Sende uns bis zum 15. August 2020 ein kurzes Bewerbungsschreiben (maximal eine DIN-A4-Seite) und deinen Lebenslauf sowie ein Foto zusammengefasst zu einem pdf an: p.oes@theater-basel.ch

Kontakt:

Patrick Oes

Co-Leiter Foyer Public

p.oes@theater-basel.ch

svg-sprite