deutsch english

Ballet

Premiere Schedule Ensemble

Opera

Premiere Schedule Ensemble

Drama

Premiere Schedule Ensemble

Jobs

Tänzer_innen/Musicaldarsteller_innen gesucht für «La Cage aux Folles»

Beschäftigung: Tänzer_innen/Musicaldarsteller_innen gesucht für «La Cage aux Folles»

Das Theater Basel sucht «Les Cagelles» (w/m) für die Neuinszenierung des Musicals LA CAGE AUX FOLLES (in deutscher Sprache). Die Premiere findet am 14. Dezember 2018 im Theater Basel statt. Regie führt Martin G. Berger. Die Choreografie übernimmt Marguerite Donlon. Gesucht werden contemporary Tänzer_innen mit sehr guten Gesangsfähigkeiten. Die «Cagelles» sollen zudem besondere Typen (jede Körperlichkeit willkommen) sein. Die Tänzer_innen müssen während der gesamten Probenzeit und für alle Vorstellungen verfügbar sein.

Proben

05. November 2018 bis 13. Dezember 2018 in Basel

Aufführungen

14. Dezember 2018 Premiere im Theater Basel

19 weitere Aufführungen im Theater Basel bis Ende Mai 2019.


Audition (Tanz und Gesang)

Montag, 28. Mai 2018, Theater Basel.

Vorzubereiten ist eine Ballade und ein Up-Tempo-Song, mindestens einer der Songs auf Deutsch.

Nur zuvor ausgewählte Kandidaten werden zur Audition eingeladen.


Bei Interesse

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen (Lebenslauf, Fotos, Videolinks) an:

Juliane Luster
Dramaturgin Oper

j.luster@theater-basel.ch

Bewerbungsschluss ist der 18. Mai 2018.

Hospitant/in Kommunikation gesucht!

Sie haben Lust hinter die Kulissen des grössten 3-Sparten-Hauses der Schweiz zu blicken? 
Die Abteilung Kommunikation des Theater Basel sucht ab 6. August 2018 für die Saison 2018/2019 HospitantInnen, die einen Einblick in die Bereiche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Marketing eines großen Theaters erhalten und ein kleines, engagiertes Team bei der täglichen Arbeit unterstützen möchten.

Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem:

  • Erstellung des Pressespiegels
  • Mitwirken bei Werbeaktionen (z. B. an der Universität oder bei Aktionen in der Stadt)
  • Mitwirken beim Erstellen von Druckerzeugnissen
  • Einblicke in die Bereiche Web und Social Media
  • Recherche und Organisation


Voraussetzungen:

  • Sie haben mind. 6 Wochen, im Idealfall 3 Monate Zeit
  • Begeisterung für Theater und Kultur
  • Bereitschaft zu Einsätzen am Wochenende
  • Engagement und Kreativität

Sie erhalten freien Eintritt zu allen Vorstellungen im Theater Basel.

Die Dauer der Hospitanz wird individuell vereinbart.

Bewerbungen bitte ausschliesslich per E-Mail an:
Claudia Brier
c.brier@theater-basel.ch

 

Hospitanzen (Operndirektion / Regie / Dramaturgie)

Anstellungsart: Befristete Anstellung

Das Theater Basel bietet die Möglichkeit einer Regie- oder Dramaturgiehospitanz im Bereich Oper und Schauspiel sowie zwei- bis dreimonatige Hospitanzen in der Operndirektion.

Die Regiehospitanten werden die Entstehung einer Inszenierung von der Konzeptionsprobe bis zur Premiere begleiten.

In der Dramaturgie unterstützen die Hospitanten die Arbeit der Produktionsdramaturgen und lernen grundlegende Abläufe der Theaterarbeit kennen.

Hauptvoraussetzung sind die Bereitschaft zu gedanklicher Auseinandersetzung mit den in der Produktion befindlichen Stücken, organisatorisches Talent, musikalische Vorbildung im Musiktheater-Bereich (Notenlesen, etc.) sowie zeitliche Flexibilität und vor allem eine grosse Begeisterung für das Theater und seine Produktionsabläufe.

Auch in der Operndirektion werden Hospitanten angenommen. Der Tätigkeitszeitraum umfasst je nach Absprache 2-3 Monate. Wir bieten einen umfangreichen Einblick in die Abläufe des Opernbetriebs im Rahmen eines Dreispartenhauses und die Möglichkeit, sich je nach Interesse und Stärken in den verschiedensten Aufgabenbereichen einzubringen.

Sicheres Deutsch in Wort und Schrift wird vorausgesetzt, Englisch- wie auch Französischkenntnisse sind von Vorteil. Die Hospitanz wird nicht vergütet, aber Sie erhalten freien Eintritt in alle Vorstellungen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Unterlagen senden Sie bitte ausschliesslich in digitaler Form an:

Regiehospitanz:

Oper
Ulrike Jühe / Maria-Magdalena Kwaschik
o.assistent@theater-basel.ch

Schauspiel
Sabine Egli
s.egli@theater-basel.ch

Dramaturgiehospitanz

Oper
Dorothee Harpain
d.harpain@theater-basel.ch

Schauspiel
Sabine Egli
s.egli@theater-basel.ch

Operndirektion
Dorothee Harpain
d.harpain@theater-basel.ch

 

Maskenbildner/in für das Damen - und Herrenfach

Beschäftigung: 100 %
Anstellungsart: Festanstellung

Wir sind das grösste Dreispartenhaus der Schweiz und suchen per sofort oder ab dem 1. August 2018 eine/n qualifizierte/n

 

Maskenbildner/in 100 % für alle künstlerischen Bereiche im Damen- und Herrenfach, Oper, Schauspiel und Ballett

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung – IHK, Diplom der HfBK  oder paritätische Maskenbildnerprüfung

  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung

  • fundierte Kenntnisse in allen Bereichen der Maskenbildnerei

  • eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten

  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität

  • Lösungsorientiertes Umsetzen künstlerischer Aufgaben

  • kreative und ästhetische Kompetenz

  • Anpassungsfähigkeit und Sensibilität im Umgang mit den Darstellern

  • Englischkenntnisse, PC Kenntnisse

Wir bieten ein anspruchsvolles und spannendes Arbeitsumfeld in einem kleinen Team

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail oder Post an untenstehende Adresse.

 

Theater Basel

Personalabteilung

Frau Flavia Romeo

Elisabethenstrasse 16

4051 Basel

 

mailto:bewerbung@theater-basel.ch

HERRENSCHNEIDER/IN

Beschäftigung: 40%
Anstellungsart: Befristete Anstellung

Wir sind das grösste Dreispartenhaus der Schweiz und suchen vom 01. August 2018 bis 31. Dezember 2018 eine/n versierte/n und engagierte/n Herrenschneider/in als Krankheitsvertretung.

Voraussetzung sind ein erfolgreicher Abschluss als Herrenschneider/in und die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten.


Praktische Erfahrungen im Theaterbereich wären von Vorteil.

Die Bewerberin/ der Bewerber sollte über ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit.

Die Bewerbungen sind schriftlich oder per mail an

k.schmitz@theater-basel.ch einzureichen.

Bühnenbildassistent/in gesucht!

Beschäftigung: 100 %
Anstellungsart: Festanstellung

Wir sind das größte Dreispartenhaus der Schweiz.
Zur Verstärkung unseres Teams im Bühnenbildatelier suchen wir dringend per 01. August 2018 eine/n qualifizierte/n

BÜHNENBILD-ASSISTENTIN 100% /

BÜHNENBILD-ASSISTENTEN 100%

Voraussetzungen:

  • Ausbildung im Bereich Bühnenbild/Architektur
  • Versierte Kenntnisse in MegaCad (od. anderem Cadprogramm), Photoshop, gängigen Officeanwendungen
  • Hohes Mass an Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Engagement und die Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten

Wichtig sind für uns Assistenzerfahrung in einem vergleichbar grossen Betrieb, Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten, Organisationsvermögen, gestalterische Begabung und technisches Verständnis.


Bitte bewerben Sie sich mit Anschrift, Lebenslauf, Zeugnissen und Arbeitsproben per Email oder Post an untenstehender Adresse.

Wir freuen uns sie bald persönlich kennenzulernen.

Anschrift:

Theater Basel
Leitung Bühnenbildatelier / Marion Menziger
Elisabethenstrasse 16
CH-4051 Basel

0041 79 240 22 38
m.menziger@theater-basel.ch

svg-sprite