deutsch english

Ballett

Premiere Spielplan Ensemble

Oper

Premiere Spielplan Ensemble

Schauspiel

Premiere Spielplan Ensemble

Ermässigungen

Abonnements

Abonnentinnen und Abonnenten des Theater Basel erhalten einen Rabatt von rund 20% auf alle Vorstellungen ihres Abos. Weitere Abovorteile und eine Übersicht über alle Abos des Theater Basel finden Sie unter «Festplatz-Abos» und «Wahlabo».

 


Treuepunkte sammeln

Mit dem kostenlosen Treueprogramm profitieren Sie bei jedem Billettkauf:

Pro CHF 100.– werden Ihrem persönlichen Konto zwei Punkte gutgeschrieben, für die Sie per Ende Januar ein Guthaben erhalten. Jeder Punkt ist CHF 1.– wert.

NEU! Nehmen Sie zu Ihrem 12. Vorstellungsbesuch eine Begleitperson kostenlos mit ins Theater!*

Am Treueprogramm kann jeder Theaterbesucher teilnehmen: Abonnenten, Halbtax-Inhaber und Gelegenheitsbesucher. Teilen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mit und freuen Sie sich über weitere Überraschungen und Aktionen wie 2-für-1-Aktionen, exklusive Probenbesuche, extra Treuepunkte, Rabattcodes.

Melden Sie sich jetzt online zum Treueprogramm an und gewinnen Sie eine Führung hinter die Kulissen des Theater Basel: www.theater-basel.ch/treueprogramm

Oder kommen Sie an die Billettkasse am Theaterplatz und lassen Sie sich persönlich beraten.

* Das Treueprogramm ist an Ihre Person gebunden. Gezählt werden die Vorstellungsbesuche pro Saison, nicht die gekauften Billette. Das Freibillett für die Begleitperson, das Sie zu Ihrem 12. Vorstellungsbesuch erhalten, gilt nicht für Premieren und Sonderveranstaltungen. Es ist gültig in derselben Preiskategorie wie das gekaufte Billett. Ein Anspruch auf nebeneinanderliegende Plätze besteht nicht.

 


Schauspiel-Halbtax

INS SCHAUSPIEL ZUM HALBEN PREIS!

Mit dem Schauspiel-Halbtax für nur CHF 99.– im Jahr erhalten Sie auf alle Schauspielproduktionen 50 % Rabatt. Das Schauspiel-Halbtax gilt für alle Repertoire-Vorstellungen des Theater Basel.

ZU ZWEIT DOPPELT PROFITIEREN

Mit der Partnerkarte für nur weitere CHF 77.– im Jahr können Sie Ihre Freunde und Bekannte mit ins Schauspiel nehmen und erhalten ein weiteres Billett zum halben Preis.

PREISE

Schauspiel-Halbtax CHF 99.–
Buchen für eine Person
Schauspiel-Halbtax Partner CHF 176.–
Buchen für zwei Personen

Das Schauspiel-Halbtax gilt für ein Kalenderjahr und ist personalisiert. Mit der Partnerkarte können Sie bei jedem Vorstellungsbesuch neu entscheiden, wen Sie mit ins Theater nehmen möchten.

 


Theatertag: CHF 30.- auf allen Plätzen

1 x im Monat ist Theatertag am Theater Basel!
An diesem Tag bezahlen Sie nur CHF 30.-, egal welche PreiskategorieSie wählen.
Den Theatertag finden Sie im Leporello, unter "News" auf der Website und im Online-Spielplan.

 


Das übertragbare Wahlabo für Schüler- und Studierende: 7× ins Theater für CHF 154.–

Für Schüler- und Studierende haben wir ab der Spielzeit 2015/2016 ein neues Wahl-Abo im Angebot: Ob alleine, zu zweit oder als Gruppe − das Abo (7 Wahlabogutscheine à CHF 22.–) ist übertragbar. Die Wahlabogutscheine gelten für Vorstellungen in Oper, Schauspiel und Ballett in allen Preisstufen. (Gültig bis 30 Jahre)

 


Weitere Angebote für Schüler, Auszubildende und Studierende

50 % Ermässigung auf alle Vorstellungen (ausgenommen Premieren, Sonderveranstaltungen und Gastspiele) wird gegen vorweisen des Schüler- oder Studentenausweises eine Ermässigung von rund 50 % gewährt. (Gültig bis 30 Jahre)

Last-Minute
Eine Stunde vor Vorstellungsbeginn sind Last-Minute-Karten
gegen vorweisen des Schüler- oder Studentenausweises an der Abendkasse erhältlich.
CHF 19.– Preisstufe 1 – 4, CHF 26.– Preisstufe 5 – 8
(Gültig bis 30 Jahre)
 


Schüler-Gruppenabo

Kontakt: Jutta Luder, Künstlerisches Betriebsbüro
+ 41 (0)61 295 14 90

Weitere Informationen und Anmeldungsmodalitäten finden Sie hier.
 


NetzBon, DIE ALTERNATIVE REGIO-WÄHRUNG FÜR BASEL

Die Soziale Ökonomie Basel ist eine positive Antwort auf die wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Probleme unserer Zeit, auf die Ausgrenzung von Menschen und Regionen aus Wirtschaft und Arbeitsmarkt. Sie setzt sich zum Ziel, das nachhaltige Dasein in Basel und Umgebung zu fördern. Die Alternativwährung NetzBon ist ein zentrales Instrument dies zu erreichen. Mit dem NetzBon werden lokal, sozial und ökologisch denkende und wirtschaftende Menschen, Vereinigungen, Geschäfte und Betriebe unterstützt. Alle Eintrittskarten für das Theater Basel können mit NetzBon bezahlt werden. Weitere Informationen zur Mitgliedschaft im gemeinnützigen Förderverein Soziale Ökonomie und zum NetzBon unter: sozialeoekonomie.org



BaselCard. «Mehr Stadt für wenig Geld».

Mit der BaselCard profitieren Sie von 50% Ermässigung auf ausgewählte Vorstellungen im Theater Basel (ausgenommen Premieren und Sonderveranstaltungen) an der Abendkasse (eine Stunde vor Vorstellungsbeginn).
Darüber hinaus beinhaltet die BaselCard zahlreiche attraktive Angebote wie eine kostenlose Stadtführung, freien Eintritt in den Zoo Basel, 50% Reduktion auf den Eintritt in zahlreiche Basler Museen und vieles mehr.

Buchen Sie Ihre BaselCard gleich online bei Basel Tourismus und weisen Sie diese an der Billettkasse des Theater Basel vor. Die Vergünstigung kann nur an der Billettkasse und nicht im Online-Ticketshop eingelöst werden.
 


AHV – Bezüger

Sie erhalten ca. 15% Rabatt auf Sonn- und Feiertagsvorstellungen.
Die Preise für die einzelnen Vorstellungen und Kategorien finden sie hier.



IV-Bezüger

Mit dem Vorzeigen des IV-Ausweises an der Billettkasse erhalten Sie auf alle Vorstellungen ca. 50 % Ermässigung (ausgenommen sind Gastspiele, Silvester- oder Neujahrsvorstellungen und Sondervorstellungen). Die Preise für die einzelnen Vorstellungen und Kategorien finden sie hier

svg-sprite